Skip to content Skip to footer

DAS TEAM

Drei Freunde mit einem Ziel. Ein Abenteuer mit einem guten Zweck verbinden. Wir wollen "Generation-Travel" ermutigen auch mal was zurückzugeben.

Wie viele gute Ideen entstand auch unser Projekt an einem feuchtfröhlichen Abend in der WG. Im Gegensatz zu anderen Bierideen wurde uns jedoch schnell bewusst, dass wir das Projekt weiterdenken müssen. Gesagt, getan. Schon bald opferten wir unsere Wochenenden für gemeinsame Sitzungen, um aus unserer Bieridee ein professionelles Abenteuer zu entwickeln. Die Sitzungen wurden länger, das Bier wich dem Meeting Wasser und das Projekt wurde umfangreicher und immer wie konkreter. Terrific Hate war geboren. Nun ist der zurückgelegte Weg bereits zu lang um noch umzukehren. Der Weg vor uns wird allerdings noch um einiges länger. Sagen wir mal ca. 5'000 km. Folgt und unterstützt uns:

Janick

Abenteurer | Kreativ, engagiert und ein bisschen verrückt

Der Mensch hat in der Tierwelt grossen Schaden angerichtet und oftmals das natürliche Gleichgewicht zerstört. Mit Hilfe von Terrific Hate erhoffe ich mir, dass wir viele Menschen erreichen können, um ihnen Einblicke in die faszinierende Tierwelt zu bieten und in ihnen zugleich ein Bewusstsein für die Verletzlichkeit des Amazonas zu erzeugen.

Weil mir die Welt in der wir leben wichtig ist und ich weiss, dass man im Team grosse Erfolge erzielen kann. Mit oder ohne Erfahrung im NGO Bereich glaube ich an den Erfolg unseres Projektes und bin mit Herzblut dabei.

Andi

Manager für alles | Was gerade nicht passt, wird halt organisiert

Thomas

Multimedia Produzent | Der mit immer wieder neuen Ideen

In unserem privilegierten Land können selbst wir drei, ohne vorgängige Erfahrung im Fundraising, mit überschaubarem Aufwand und ohne grossen Verzicht, ein Projekt zu Gunsten der Umwelt auf die Beine stellen. Diese Botschaft will ich mit dem Projekt nach aussen weitergeben.

Best Choice for Creatives
This Pop-up Is Included in the Theme
Purchase Helion