Skip to content Skip to footer

ESPERANZA VERDE

Die gesammelten Spenden gehen an das Esperanza Verde. Das Rescue Center ist ein 180 Hektar grosses Naturschutzprojekt im Amazonasbecken von Peru, das sowohl die Rettung von Wildtieren als auch den Schutz des Regenwaldes umfasst. Hier wird Janick ein halbes Jahr als Volunteer arbeiten.

Ziel des Esperanza Verde ist es, eng mit der lokalen Bevölkerung zusammenzuarbeiten, damit der Wald auf nachhaltige Weise bewirtschaftet werden kann. Viele Wildtierarten finden ihren Weg auf die lokalen und internationalen Schwarzmärkte, um dort entweder als Nahrungsmittel oder als Haustiere verkauft zu werden. Da dies illegal ist, werden viele Tiere regelmässig von den Behörden beschlagnahmt. Diese Tiere brauchen ein Zuhause für den Rest ihres Lebens und müssen, wenn möglich, rehabilitiert und wieder in die Wildnis ausgewildert werden. Das Rettungszentrum Esperanza Verde kann beschlagnahmte Tiere, verletzte Tiere sowie Tiere von Privatpersonen aufnehmen, die aus verschiedenen Gründen erkannt haben, dass diese Tiere nicht als Haustiere geeignet sind. Im Rettungszentrum erhalten die Tiere professionelle Pflege und werden wieder an ein Leben in ihrem natürlichen Lebensraum gewöhnt.

Best Choice for Creatives
This Pop-up Is Included in the Theme
Purchase Helion